Amazon hat in letzter Zeit viele eigene Produkte auf den Markt gebracht. Der Fokus liegt besonders auf den Technikartikeln und nicht so stark auf den Amazon Basics Produkten.

Neben den aktualisierten Smartspeakern Amazon Echo, Echo Plus und Echo Show gibt es nun auch einen neuen Fire TV.

Früher gab es den Fire TV als SetTop Box oder als USB Stick. In der neuen Version ähnelt es dem Google Chromecast und baumelt jetzt hinter dem Fernseher.

Neben der auch schon im Vorgänger vertretenen 4k Auflösung kann das Bildmaterial jetzt in HDR angezeigt werden. Dafür fallen alle Anschlüsse bis auf das Stromkabel zum Fernseher weg und die mitgelieferte Sprachfernbedinung bleibt unverändert.

Wir denken das sich ein Upgrade nicht unbedingt lohnt, das Gerät kann für 80€ vorbestellt werden und wird dann am 3. November 2017 geliefert.+

 

Share This